Handelsfachwirt/in IHK
Ihr Fernlehrgang

Der erste staatlich anerkannte Video-Fernlehrgang zum Handelsfachwirt

Sie wollen sich zum geprüften Handelsfachwirt weiterbilden? Dann sind Sie hier genau richtig!

Staatlicher anerkannter Fernlehrgang

Mit diesem Fernlehrgang erhalten Sie alles, was Sie für die IHK-Prüfung zum Handelsfachwirt wissen müssen.

Der Kurs ist von der Zentrale für Fernunterricht als Fernlehrgang geprüft und anerkannt. Somit ist er fachlich und inhaltlich einem Präsenzlehrgang gleichgestellt.

100% flexibel

Während Ihrer Weiterbildung zum Handelsfachwirt bei ZumFachwirt können Sie sich zeitlich flexibel auf die IHK-Prüfung vorbereiten. Mittels Videokursen und einem leicht verständlichen Skript absolvieren Sie Ihr Selbststudium komplett unabhängig.

Dieser Kurs beinhaltet folgende Module:

1. Prüfungsteil

  • Unternehmensführung und -steuerung Teil 1
  • Unternehmensführung und -steuerung Teil 2
  • Führung, Personalmanagement, Kommunikation und Kooperation Teil 1
  • Führung, Personalmanagement, Kommunikation und Kooperation Teil 2
  • Prüfungstraining
 

2. Prüfungsteil

  • Beschaffung und Logistik
  • Handelsmarketing
  • Vertriebsteuerung (Wahlpflichtmodul)
  • Prüfungstraining

Fakten: Wer, was, wann

Falls Sie sich unsicher sind, ob der Handelsfachwirt oder der Wirtschaftsfachwirt das richtige für Sie ist, melden sie sich gern persönlich bei uns. 

*Kein Mehrwertsteuerausweis, da Umsatzsteuerbefreit nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG.

Ihre Vorteile mit ZumFachwirt
Selbstständig, aber nicht allein

Optimale Prüfungsvorbereitung

Zusätzlich zu den einzelnen Modulen des Handelsfachwirts erhalten Sie einen Prüfungstrainings-Videokurs mit zahlreichen Übungsaufgaben

In diesem Videokurs lernen Sie die typischen Prüfungsfragen der IHK kennen und erfahren Schritt für Schritt, wie man diese löst.

„Wie schnell kann ich mich mit diesem Kurs für die Prüfung vorbereiten?“

Je nachdem wie viel Zeit Sie sich am Stück nehmen können und wie viel Vorbildung Sie bereits haben, beeinflusst das die Vorbereitungszeit.

Grundsätzlich empfehlen wir rund 12 Monate Zeit bis zur Prüfung einzuplanen. 

Sollte die wöchentliche Lernzeit jedoch z.B. 20 Stunden betragen, können auch sechs Monate bis zur Prüfung ausreichend sein.

Sie haben nur wenig Zeit neben dem Job und Familie? Der Zugang zum Lehrgang gilt 18 Monate und kann in Sonderfällen um weitere sechs Monate verlängert werden.

Sollten Sie unsicher sein, wie viel Zeit Sie benötigen, schicken Sie uns gern eine Mail an support@zumfachwirt.de oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin unter www.zumfachwirt.de/beratungstermin dann können wir Ihre Situation individuell besprechen.

Optimal betreut
Das ZumFachwirt-Konzept

Skript

Sie erhalten die Skripte, sowie typische Prüfungsfragen und Lösungen als PDF.

Videos

In rund 75 Stunden Videomaterial erklären wir Ihnen alles, was Sie für die Prüfung wissen müssen.

Community

Sie erhalten Zutritt zu unserer Facebook Gruppe. Dort können Sie sich mit anderen angehenden Fachwirten austauschen.

App

Wirklich überall lernen: Das geht mit der ZumFachwirt-App. Sie spielt auch offline Ihre Lern-Videos ab.

Whatsapp

Sollten Sie an einer Stelle nicht weiterkommen, helfen wir Ihnen weiter: ganz einfach per WhatsApp oder E-Mail!

Das sagen unsere Kunden

Hier lesen Sie ein paar der Erfahrungen, die unsere Kunden mit uns geteilt haben.